Osterbrunnen trotz Corona

Lengfeld – Obwohl selbst nicht mehr der Jüngste setzte Max Kuhn die vor mehr als 20 Jahren Osterbrunnen Bildbegonnene Tradition der SPD in Lengfeld fort und schmückte den ehemaligen Trinkwasserbrunnen in der Herrenhofstraße mit Blumen und Osterhasen für die österliche Festzeit.

Um jede Infektionsgefahr zu vermeiden, machte sich der Senior in diesem Jahr ganz alleine ans Werk und verzichtete aufs schweißtreibende Anbringen der sonst üblichen großen Stahlkonstruktionen, verziert mit einer Vielzahl an Ostereiern.

Früher habe es vier solcher Brunnen zur Trinkwasserversorgung in Lengfeld gegeben, berichtet Kuhn. Der auf seine Initiative und unter seiner Regie alljährlich geschmückte Pumpbrunnen am Fuß des Kirchbergs, gegenüber einer früheren Gaststätte, ist zwar noch erhalten, aber nicht mehr in Betrieb.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.