Stadtmagazin für den Würzburger Nordosten


Hinterlasse einen Kommentar

Albin Nagelgast erhält Ehrenzeichen am Bande

Versbach – Seit 25 Jahren engagiert sich Albin Nagelgast beim Roten Kreuz und der Wasserwacht in Würzburg. Seit vielen Jahren ist er stellvertretender Bereitschaftsleiter in Versbach. Er ist verantwortlich für die Ausbildung seiner Ortsgruppe. Neben seiner beruflichen Tätigkeit als Rettungsassistent ist er noch in der Unterstützungstruppe Sanitätsleitung tätig und führt Digitalfunkschulungen durch. Für seinen Einsatz erhielt der Versbacher vom Bayerischen Innenministerium ein Ehrenzeichen am Bande. Zu dieser hohen Auszeichnung gratulierte der Landtagsabgeordnete Oliver Jörg herzlich und bedankte sich für die langjährige und engagierte Arbeit.

Joerg_Nagelgast

Foto: Angelika Cronauer

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Versbacher feiern Jubiläumsklassentreffen bei einer Fahrt in den Landtag

Versbach – Eine ungewöhnliche Schulklasse durfte der Landtagsabgeordnete Oliver Jörg am 12. Juli in München begrüßen. Der Schuljahrgang 1935/36 der Volksschule Versbach war zum Jubiläumsklassentreffen in den Landtag gereist. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Landtagsgaststätte, das Gelegenheit zum Austausch alter Erinnerungen bot, nahm die Versbacher Gruppe an einer Plenarsitzung teil.

2016_07_12_Teilgruppe Versbach

Foto: CSU-Landtagsfraktion

 


Hinterlasse einen Kommentar

Print-Ausgaben zum Download

Mai 2017                   MFK_nord_05_2017

Juni 2017                  MFK_nord_06_2017klein

Juli 2017                   MFK Nord Juli

September 2017      MFK_nord_Sept2017 klein

Oktober 2017           MFK-Okt-2017

November 2017       MFK-Nov-2017

Dezember 2017        MFK-Dez-17

Februar 2018            MFK – Feb – 2018

März 2018                 MFK-März-2018

April 2018                 MFK-April-2018


Hinterlasse einen Kommentar

Auslagestellen

Sie haben kein Exemplar bei der letzten Verteilung erhalten? Kein Problem – schauen Sie bitte bei unseren zahlreichen Auslagestellen nach!

Lengfeld
Pavillon Louis-Pasteur-Straße 5
RAN-Tankstelle Nürnberger Straße 59
Edeka-Center Popp Nürnberger Straße 61
Gasthaus zum Hirschen Laurentiusstraße 5
City-Kebap Nürnberger Straße 30
Postagentur im Realmarkt Industriestraße 7
Bären-Apotheke Werner-von Siemens-Straße 100
Versbach/Lindleinsmühle
Soziale Stadt – Quartiersmanagement Frankenstraße 11
Versbacher Lotto-Lädele Versbacher Straße 185
Dürrbachau
 easyApotheke  Unterdürrbacher Straße 6


Hinterlasse einen Kommentar

Erscheinungstermine

 Erscheinungstermine 2017/2018                      Redaktions- u. Anzeigenschluss

Januar Keine Ausgabe
Freitag, 02. Februar 2018 Montag, 22. Januar 2018
Freitag, 02. März 2018 Montag, 19. Februar 2018
Mittwoch, 11. April 2018 Montag, 26. März 2018
Mittwoch, 09. Mai 2018 Donnerstag, 26. April 2018
Mittwoch, 06. Juni 2018 Donnerstag, 24. Mai 2018
Mittwoch, 04. Juli 2018
Doppelausgabe Sommer
Donnerstag, 21. Juni 2018
 August Keine Ausgabe
Mittwoch, . September 2018 Donnerstag, . August 2018
Mittwoch, . Oktober 2018 Donnerstag, . September 2018
Mittwoch,  November 2018 Donnerstag, . Oktober 2018
Mittwoch, . Dezember 2018
Doppelausgabe Winter
Donnerstag, . November 2018


Hinterlasse einen Kommentar

Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen sind kostenlos

Bitte schicken Sie Ihren Text (max. 8 Zeilen à 33 Zeichen) per Mail an kleinanzeigen@mainfrankenkurier.de.
Bitte teilen Sie uns auch Ihre Anschrift und Telefonnummer/E-Mail mit. Diese wird nicht veröffentlicht (außer auf Wunsch). Wir benötigen diese aber aus rechtlichen Gründen und für evtl. Nachfragen.

Gewerbliche Kleinanzeigen

Bitte schicken Sie Ihren Text (max. 10 Zeilen à 33 Zeichen) an:
E-Mail: anzeigen@mainfrankenkurier.de, Fax: 0931 3 59 58 – 29
Post: Mainfrankenkurier c/o regiogate GmbH,
Friedrich-Bergius-Ring 15, 97076 Würzburg

Bitte teilen Sie uns auch Ihre Anschrift und Telefonnummer mit. Diese wird nicht veröffentlicht (außer auf Wunsch). Wir benötigen diese aber aus rechtlichen Gründen und für evtl. Nachfragen. Weiterhin benötigen wir Ihre Bankverbindung, da wir gewerbliche Anzeigen nur gegen Bankeinzug annehmen. Gewerbliche Anzeigen kosten 10,00 Euro netto zzgl. der gesetzl. MwSt..
Eine Rechnung wird ausgestellt.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen