Stadtmagazin für den Würzburger Nordosten

Karen Duve gastiert in Stadtbücherei

Hinterlasse einen Kommentar

Altstadt – Fräulein Nette ist eine Nervensäge, dreiundzwanzig Jahre alt, heftig, störrisch und vorlaut. Sie ist das schwarze Schaf, das nicht in die Herde ihrer adligen Verwandten Duve_Karen_Portrait_FräuleinNette_(c)Kerstin Ahlrichs_KLEINpassen will. Wenn die Künstlerfreunde ihres Onkels über Kunst und Politik sprechen, mischt sie sich ein. Die Männer fürchten sich vor ihrer spitzen Zunge und ihrem scharfen Verstand.

Ihr Name ist Annette von Droste-Hülshoff. In ihrem grandiosen Roman erzählt Karen Duve gnadenlos realistisch und mit trockenem Humor von der Liebes- und Lebenskatastrophe der jungen Dichterin, die sich nicht anpassen will. Karen Duve (*1961) wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Ihre Romane „Regenroman“, „Dies ist kein Liebeslied“, „Die entführte Prinzessin“ und „Taxi“ waren Bestseller und wurden in 14 Sprachen übersetzt. 2011 erschien ihr Selbstversuch „Anständig essen“, 2014 ihre Streitschrift „Warum die Sache schiefgeht“. Die Verfilmung des Romans „Taxi“ kam 2015 in die Kinos. Zuletzt sorgte sie mit dem Roman „Macht“ für Aufruhr und wurde 2017 mit dem Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor ausgezeichnet.

Kartenvorverkauf in der Stadtbücherei im Falkenhaus. Kartenreservierung ist per Fax (0931/373638), per Mail (stadtbuecherei@stadt.wuerzburg.de) oder per Telefon bei Frau Rau unter Tel. 0931/372444 möglich. Eine Induktionsanlage in der Stadtbücherei Würzburg ermöglicht es Ihnen, die Lesungen störungsfrei und drahtlos über die Hörgeräte zu empfangen. Sofern ein Gebärdensprachdolmetscher gewünscht wird, bitten wir um Information.

Die Erfolgsautorin ist mit ihrem neuem Roman am Donnerstag, 27.09., 20.00 Uhr in der Stadtbücherei im Falkenhaus, Lesecafé Karen Duve: „Fräulein Nettes kurzer Sommer“ BU: © Kerstin Ahlrichs

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s