Stadtmagazin für den Würzburger Nordosten

Würzburger Sugambrer gewinnen 5 Medaillen bei den German Open

Hinterlasse einen Kommentar

Lengfeld – Am 20.05.2017 veranstaltete die WFMC im hessischen Dillenburg ihre diesjährige v.l. David Häfelein, Aurelian Kügler, Gerado Winterstein, Frank Schneider TrainerGerman Open Kampfsport Meisterschaft. Unter den 800 Startern, stellten sich auch 3 Nachwuchskämpfer, der Würzburger Kampfschule Sugambrer Fightclub, der internationalen Konkurrenz.

Der 8jährige Gerado Winterstein gewann nach sehr guter Performance in der technischen Disziplin Bruchtest Bronze. Im Breaking schaffte er es sogar bis ganz oben auf das Podium und Titel des Int. Deutschen Meisters.

Bei den Männern erkämpfte sich David Häfelein im Leichtkontakt in der Klasse -85Kg Platz 5., in der -80Kg Klasse setzte er noch mal zu und erreichte sogar das Finale. Davids Finalgegner war aber zu stark und er verlor nach Punkten. Die Silbermedaille war der erste Erfolg bei deutschen Meisterschaften des jungen Würzburgers.

Erfolgreichster Sugambrer an diesen Tag war Aurelian Kügler, der talentierteKomplettkämpfer holte sich den Titel im Mixed Martial Arts der Juniorenklasse -60Kg. Im Leichtkontakt erreicht er wieder das Finale und musste nach starker Leistung in einem Wimpernschlagfinale nach Zusatzrunde den Punktsieg seinen Gegner überlassen und gewann nochmal Silber.

BU: v.l. David Häfelein, Aurelian Kügler, Gerado Winterstein, Frank Schneider Trainer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s